DE

中文

Juli 2018

"Der Garten Eden - Vom Schatten ins Licht" geht in die 2. Runde

 

vom 07.09. bis 09.09.2018

im Admiralspalast, Berlin

 

Das deutsch-chinesische Bühnenstück ist eine Kooperation zwischen der chinesischen Artistenschule aus Nantong und Vereinen des Berliner Turn- und Freizeitsport-Bundes – dem zweitgrößten Sportverband Berlins.

 

Mit dabei sind: Das tänzerische Duo „Taylar“ der Berliner Turnerschaft Koporation, die Kinder und Jugendlichen der „Stage & Jolly Monsters“ des TSV Spandau 1860 sowie die Nachwuchsleistungssportler der Turntalentschule „Bärlinchen“ und das Showteam des 1. VFL FORTUNA Marzahn.

 

Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgrün- dige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das aufgrund eines Schicksalsschlags den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven.

 

Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer/ Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe kann nun zum zweiten Mal im Admiralspalast in Berlin bestaunt werden. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen!

 

Die Tickets können auf www.ticketmaster.de sowie in den üblichen Vorverkaufsstellen erworben werden.

 

Erwachsene: 32,00 Euro

Kinder bis 16 Jahren: 20,00 Euro

 

Die genannten Ticketpreise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Vorverkaufsgebühren, ggf. zuzüglich Service- und Versandkosten. Diese können zwischen den verschiedenen Ticketsystemen variieren.

Mai 2018

Alle weiteren Termine unserer Show "Der Garten Eden"

vom 14.-17.05.2018 müssen leider abgesagt werden

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kinder,

 

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass alle weiteren Termine unserer Show „Der Garten Eden – Vom Schatten ins Licht“ krankheitsbedingt abgesagt werden müssen. Die Hälfte der Mannschaft hat sich eine Virusinfektion eingefangen und kann an der Umsetzung unserer Bühnenshow leider nicht mehr mitwirken.

 

Wir entschuldigen uns vielmals für die Unannehmlichkeiten.

März 2018

Der Garten Eden

Vom Schatten ins Licht

 

11.05. bis 17.05.2018*

Admiralspalast / Berlin

 

Pietro Lombardi** präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.

 

Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven.

 

Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen!

 

Die Ticketpreise können Sie der folgenden Webseite entnehmen: www.ticketmaster.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.

 

*Die Premiere der Show muss aus organisatorischen Gründen von Donnerstag, den 10.05.2018, auf Freitag, den 11.05.2018, um 18:00 Uhr verschoben werden.

**Am Samstag, den 12.05.2018, finden beide Veranstaltungen ohne Pietro Lombardi statt.

International Culture

& Media Center of Germany

 

Lindenstraße 32F

12555 Berlin

Telefon: 030 / 30 60 76 06

E-Mail: info@icmcog.net

 

Wir sind Montag bis Freitag von

10 bis 18 Uhr für Sie erreichbar.

Copyright © 2017-2018

International Culture

& Media Center of Germany

 

Alle Rechte vorbehalten.